Startseite / News

News

Massnahmen

Liebe Kursteilnehmer

Der Bundesrat hat am 28. Oktober 2020 neue Verordnungen erlassen, die die Fitnessbranche und damit auch unsere Kurse betreffen.

Vorneweg, alle Kurse finden weiterhin statt.
Die geforderten Massnahmen aber so umzusetzen, dass es auch für euch alle stimmt, ist nicht ganz einfach.

Neu:
– Ab sofort gilt in allen Kursen die geforderte Maskenpflicht.
– Pro Kurs dürfen ab sofort nicht mehr wie 15 Personen teilnehmen.

Weiterhin gilt:
– Komm nur ins Training, wenn du dich absolut gesund fühlst
– Desinfiziere oder wasche die Hände vor und nach dem Training

Für die Kontrolle der Anzahl Personen wird jeweils am Wochenende eine Doodle-Umfrage gestartet. Dort können sich die Teilnehmer eintragen und sehen, für welche Kurse noch freie Plätze verfügbar sind.

Die Kurse werden den Umständen entsprechend angepasst, d.h. im Body- und Rückenfit sowie im BBP wird der Aerobic-Teil am Anfang stark reduziert. Es gibt vorläufig keine Sprungelemente mehr und wir versuchen, die Kurse leichter zu gestalten, damit die Lektionen gut mit Maske zu bewältigen sind. Natürlich darf jedes entsprechend seinem Level mitmachen.

Mit dieser konsequenten, klaren und verantwortungsvollen Umsetzung der Schutzmassnahmen verfolge ich das Ziel, euch auch weiterhin Kursbesuche mit einem sicheren Gefühl zu ermöglichen. Mit deiner Kooperation und Solidarität leistest du einen wichtigen Beitrag zu diesem Ziel – ganz herzlichen Dank.

Sport ist auch weiterhin gut für unser Immunsystem, stärkt unsere Abwehr und tut uns einfach gut.

Für Fragen oder Feedbacks dürft ihr mich gerne kontaktieren.
Ich freue mich auf euch alle, bis bald.

Liebe Grüsse
Anita

Top